Ausflüge

Vielfältige Ausflüge zur Natur- und Umweltbildung unterstützen jahreszeitenabhängige Projekte und bereichern unsere pädagogische Arbeit.
Sie wecken die Abenteuerlust der Kinder und regen verschiedene Interessen und damit verbundene Fragestellungen zu ökologischen oder wirtschaftlichen Zusammenhängen an. Ausflüge bieten unterschiedliche Entdeckungs- sowie Beobachtungsmöglichkeiten und greifen die Neugierde sowie den schnellen Zugang der Kinder zu Lerninhalten auf.
Für den Weg zum Ausflugsziel nutzen wir unseren VW-Bus oder gerne auch die öffentlichen Verkehrsmittel als Ergänzung zur Verkehrserziehung. Hierbei werden die Kinder mit Begeisterung für Situationen im täglichen Straßenverkehr sensibilisiert und lernen, mit den Verkehrsregeln umzugehen.
Regelmäßig besuchen wir die Stadtteilbibliothek in Kladow, um den Kindern wertvolle Literacy-Erfahrungen zu ermöglichen. Zum Abschluss eines jeden Kindergartenjahres bringen sich die Kinder mit Begeisterung bei der Planung unserer Reise mit zwei Übernachtungen auf einem Bauernhof, in einer Heuherberge, einem Gruppenzelt oder ähnlich schöner Umgebung ein.